Leistungen

Micromotor FUE 

Micromotor FUE 

Bei der Haartransplantation nach der FUE Methode (FollicularUnit Extraction) werden Haarwurzel-Gruppen einzeln, eine nach der anderen, mit Hilfe einer Hohlnadel (ca. 0,65 mm bis 1,0 mm Durchmesser) im Bereich des Haarkranzes gelöst und anschließend entnommen. Es kommt dabei zu keinen nennenswerten Blutungen, da kein Skalpell verwendet wird.

Ablauf der Transplantation

1. Das Vorgespräch:  In einem ersten Beratungsgespräch wird Ihre Haarsituation  zunächst sorgfältig beurteilt. Sie werden darüber aufgeklärt, welche Techniken zum Einsatz kommen, wie die Haartransplantation abläuft und welche Resultate  zu erwarten sind.

2. Die Entnahme  : Zunächst wird die Entnahmestelle örtlich betäubt. Danach werden die Haarfolikel-Gruppen, die aus 1-4 Haaren bestehen, mit einer dünnen Hohlnadel entnommen. Das geschieht völlig schmerzfrei. Wegen der feinen Technik kommt es zu einer sehr schnellen Wundheilung. Nach der Entnahme und Kontrolle werden die Haarwurzeln direkt in die Kahlstellen verpflanzt. Hierdurch entsteht ein äußerst natürliches Ergebnis.

3. Das Einsetzen der Haare: Mit Hilfe kleiner Hohlnadeln und/oder dünner Mikromesser werden Einpflanzkanäle im zu behandelnden Gebiet eingebracht. Anschließend werden die Follicular Units Stück für Stück in die geschaffenen Kanäle, mit Hilfe von Spezialpinzetten, transplantiert. Wichtig ist dabei, dass die Übergänge zu den vorhandenen Haaren so natürlich wie möglich gestaltet werden. Nach Abschluss der Transplantation wird das gesamte Gebiet auf Vollständigkeit und korrekte Platzierung der Transplantate geprüft und ggf. mit biologischem Kleber versiegelt.

4. Nach der Op: Nach einer Qualitätsprüfung und Beurteilung des Resultates kann das Haar vorsichtig frisiert werden. Sie erhalten von uns eine detaillierte Beschreibung zur Pflege Ihrer Haare nach der Behandlung. Nach Abschluss der oberflächlichen Wundheilungsphase produzieren die implantierten Haarwurzeln bereits nach drei Monaten neue, gesunde und kräftige Haare, die bis zum Lebensende erhalten bleiben.

5. Kontrolle: Auch nach der OP bleiben wir mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen Kontrolltermin, in dem wir gemeinsam das Ergebnis der Behandlung besprechen. Dies geschieht in der Regel bereits nach 8-12 Monaten. Zwischendurch stehen wir bei Fragen oder Unsicherheiten jederzeit telefonisch, per E-Mail oder persönlich zu Ihrer Verfügung.

Microhaarpigmentierung SMP

Die Lösung bei Haarausfall für Männer und Frauen, die sofortige Ergebnisse versprechen.

Mikohaarpigmentierung (SMP) kann auch als ein medizinisches Haartattoo bezeichnet werden. 

Es ist eine sichere Behandlung, die Haarausfall jeglicher Art fast immer, dauerhaft verkleidet. 

SMP setzt auf optische Effekte. Es wachsen keine neuen Haare nach. Durch das Einbringen von

reinem schwarzen Pigment kann ein Eindruck von vollem, dichtem Haar vermittelt werden.

SMP ist NICHT dasselbe wie ein normales Tattoo oder permanent Makeup (PMU). 

Professional SMP verwendet speziell entwickelte Pigmente und Nadeln und erfordert eine bestimmte Qualifikation, um optimale Ergebnisse zu erzielen. 

Die Pigmente basieren auf Holzkohle und bestehen aus keinerlei Farbbestandteilen und können daher niemals ihre Farbe verändern. Obwohl SMP als medizinisches Haar-Tattoo angesehen werden kann, verwenden wir niemals Tätowierfarben oder semi-permanente Make-up-Pigmente (die aus Farben bestehen). So haben Sie nie die Sorge, dass sich unsere Pigmente in Ihrer Kopfhaut über ihrer Lebenszeit die Farbe ändern.

Lassen Sie sich nur von einem Fachmann mit 

entsprechender Qualifikation (z.B Scalp Culture) behandeln! 

Andernfalls kann es zu Situationen wie einem blauen Kopf kommen die nur mit Laser zu behandeln ist. (Farben verlaufen, formen klecksen usw.)

 

SMP wird in 3 - 4 separaten Behandlungssitzungen durchgeführt. Bei jeder Behandlungssitzung erhalten Sie eine gleichmäßige Schicht von SMP. Jedes Mal wird mehr Dichte hinzugefügt. 

Das Schöne an der SMP ist, dass sie bereits bei der ersten Behandlung Ergebnisse liefert.

SMP wird verwendet beim Glatzenbildung, fehlende Haarlinie, Haartransplantations-Narben, Haarausfall, dünnes Haar, Alopezie, Kopf- und Bartnarben, Geheimratsecken usw. 

SMP eignet sich für Kunden ab 18 Jahre, egal ob männlich oder weiblich.

Die Behandlung findet ambulant statt und dauert ca. 2 - 4 Stunden. Je nachdem wie der Patient sein Schmerzempfinden einschätzt, kann die Kopfhaut mit einer Betäubungssalbe desensibilisiert werden. 

Die Mikrohaarpigmentierung ist eine dauerhafte Lösung für Haarausfall und wird ein Leben lang mit kurzer Auffrischungen aufrechterhalten. Wie oft Sie eine Nachbesserung benötigen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B. Ihrem Immunsystem, Sonneneinstrahlung und wie Sie Ihrer Behandlung pflegen. 

Einige Kunden benötigen etwa alle 4 bis 6 Jahre eine Nachbesserung, während andere alle 2 bis 3 Jahre eine Nachbesserung benötigen. Einige Kunden benötigen möglicherweise nie eine Nachbearbeitung. Die SMP-Behandlung wird nie komplett verschwinden.

German Aesthetic GmbH

40595 Düsseldorf  - Garather Schlossallee 19

Tel: Tel:  0211 -46 85 46 73  Email: info@germanhairtrans.de

  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • White Facebook Icon